Projektwoche in Köln: Ankommen

„Ankommen“ – unter diesem Oberbegriff stand das Projekt von uns DRadio-Volos (2014/2015). Genauer gesagt haben wir Geschichten vom Ankommen erzählt, im Rahmen einer Einhundert bei DRadio Wissen und multimedial. Effektiv hatten wir für das Projekt eine Woche Zeit, realistisch betrachtet haben wir bedeutend mehr hinein gesteckt, als diese eine Woche – wie das bei Projekten…

→ weiterlesen

Recherche in Sachsenhausen

Für ein größes Projekt ging es in dieser Woche für mich nach Sachsenhausen, ins dortige ehemalige Konzentrationslager. Für mich der erste Besuch an einem derartigen Ort. Bis heute ist mir schleierhaft, warum an meiner Schule auf die obligatorischen KZ-Besuche verzichtet wurde, ich finde diese überaus wichtig, aber das ist ein anderes Thema. Grundsätzlich bin ich…

→ weiterlesen

Das Voloprojekt

Projektplanung – sie füllt neben dem Redaktionsalltag im Moment die Zeitpläne und Nervenstränge unseres Volojahrgangs. Ende April wird es soweit sein, bis dahin steht noch einiges an Organisation auf dem Plan. Das heißt: Jede Menge Videokonferenzen. In der Regel per Skype, ab und an auch im offiziellen Konferenzraum.

→ weiterlesen